Vortrag/Lesung, Aktionen und Projekte

martinstage 2017

Der Paradies-Salon | Vorträge, Keynotes und Gespräche im Jenisch Haus
Sa., 11. November 2017 · 14.00 Uhr bis · 21.00 Uhr

Jenisch Haus

Baron-Voght-Straße 50 · 22609 Hamburg

Die Martinstage lassen eine aufklärerische Tradition wieder aufleben: Den Gesprächs-SalonIm Jenisch Haus treffen Wissenschaftler, Autoren, Theologen und andere Gäste aufeinander, die Freude und Vergnügen an einem lebhaften geistigen Austausch haben.
Der Martinstage-Salon wird moderiert von Shelly Kupferberg (Deutschlandfunk Kultur) und Kai Schächtele.


14.00 – 17.00 Uhr
der nachmittagssalon
paradiestexte

Wie stellen wir uns das »Paradies«  vor? Die Schauspielerin und Grimme-Preisträgerin Karoline Eichhorn liest Texte aus den Weltreligionen. 

der sündenfall
Die Anthropologen Carel van Schaik, Kai Michel (»Das Tagebuch der Menschheit«) und der Theologe Günter Wasserbergwerfen einen ungewöhnlichen Blick auf den  biblischen Sündenfall.

paradies europa
Guillermo Abril und Carlos Spottorno (»Der Riss«) stellen ihre Graphic Novel über die europäische Grenzen und die Sehnsucht vieler Menschen nach Frieden und Wohlstand vor.


17.00 – 17.30 Uhr
die teestunde 
Nach der geistigen Nahrung wird in einer kurzen Pause Kaffee, Tee und Gebäck angeboten.


17.30 – 20.30 Uhr
der abendsalon
konsumparadiese

Der in London lebende und lehrende Konsumforscher Frank Trentmann (»Die Herrschaft der Dinge«) blickt auf die Versprechungen des Alltags.

paradies stadtgarten
Zurück zur Natur in der Wohlstandsgesellschaft? Die Permakultur-Expertin Judith Henning berichtet über Selbstversorger-Gärten, die neue urbane Wildnis und das schöpferische Potential der Pflanzen  in der Stadt. 

sehnsuchtsorte
Abenteurer Achill Moser, Autorin Tina Uebel und der Theologe Fulbert Steffensky suchen nach geistigen und weltlichen »Sehnsuchtsorten« zwischen Erfahrung und Vorstellung.


20.30 – 21.00 Uhr
der abendimbiss
Für Ihr leibliches Wohl halten wir im Café noch eine warme Suppe für Sie bereit.


21:.00 Uhr
licht in den eichen
Das Licht der Aufklärung leuchtet wieder im Paradiesgärtlein Jenisch- Park – eine Illumination zum Ausklang der Martinstage 2017. 

 

Informationsmaterial

PDF icon martinstage_2017.pdf