Hauptkirche St. Michaelis

Theater/Schauspiel, Aktionen und Projekte

LUTHER . ON . STAGE

Eine Performance der HipHop Academy zum Reformationsjubiläum im Michel
Di., 31. Oktober 2017 · 18.30 Uhr

Hauptkirche St. Michaelis

Englische Planke 1 · 20459 Hamburg
Foto: Jonas Walzberg

Martin Luther ist weit weg – überhaupt schon mal etwas von ihm gehört? Was könnte an diesem Mann, der vor 500 Jahren in Deutschland gelebt hat, für junge Menschen interessant sein?

Die HipHop Academy Hamburg sucht in ihrer Produktion Luther.On. Stage nach einer Schnittmenge zwischen Leben und Wirken des Reformators und den Werten der HipHop-Kultur. Sie stellt einen aktuellen Bezug zu den Lebensrealitäten Jugendlicher in einer multikulturellen Gesellschaft her und unterstreicht die Wichtigkeit von Bildung und Aufklärung ebenso wie die Gleichwertigkeit verschiedener Konfessionen. 

Die Produktion wurde von der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Norddeutschland in Auftrag gegeben.

Initiatoren
Günther Wasserberg, Wolfgang Rose

Gefördert durch
Ian Karan, Michael Otto, Alfred Töpfer Stiftung, Eikon, Landeszentrale für politische Bildung, Nordkirche, Jugendpfarramt Hamburg, Anna-Hellwege-Stiftung und Bischof Gerhard Ulrich


Die HipHop Academy ist ein deutschlandweit einzigartiges Non-Profit-Projekt für Jugendliche zwischen 13 und 25 Jahren. Sie bietet seit 2007 ein überwiegend kostenloses Trainingsprogramm in allen relevanten Sparten der Hip-Hop-Kultur. Durch die freie Zugänglichkeit und die hohe Authentizität des Projekts erreicht die Academy Jugendliche verschiedenster Herkunft, die über das gemeinsame Interesse an der Hip-Hop-Kultur Gegensätze überwinden.  Die HipHop Academy Hamburg ist ein Projekt der Stiftung Kultur Palast Hamburg: INTENDANZ: Dörte Inselmann, GESCHÄFTSFÜHRUNG: Jochen Schindlbeck