Hauptkirche St. Petri

Gottesdienst

„Macht Bahn – Räumt die Steine weg“

Auftaktveranstaltung zum Reformationsjubiläum

Hauptkirche St. Petri

Bei der Petrikirche 2 · 20095 Hamburg

<p class="teaser">„Macht Bahn – Räumt die Steine weg“ – unter diesem Slogan startet Hamburg am diesjährigen Reformationstag (31. Oktober) in das Jubiläumsjahr. Der Festgottesdienst (Beginn 18 Uhr) wird in der Hauptkirche St. Petri stattfinden und beginnt um 18 Uhr.</p>

Im Mittelpunkt dieses Gottesdienstes steht die Frage, wie die evangelische Kirche heute sich dem Thema Inklusion stellt. Die Predigt halten Bischöfin Kirsten Fehrs und Landespastor Dirk Ahrens, musikalisch und thematisch wird der Gottesdienst von der Stiftung Alsterdorf gestaltet. Im Anschluss an den Gottesdienst findet ein Empfang statt.