Hl. Dreikönigskirche

Gottesdienst

Katharina Zell – Die Reformatorin der Tat

Gottesdienst (3) in der Reihe "Galerie der Reformation"

Hl. Dreikönigskirche

Dorfstraße 16 · 25489 Haselau

In der Predigtreihe "Galerie der Reformation" werden einzelne Persönlichkeiten der Reformationszeit vorgestellt, die die ersten Jahre der evangelischen Kirche mitgeprägt haben. Es gab ja neben Martin Luther auch andere Männer und Frauen, die entscheidend waren für den Fortgang der Reformation.

So zum Beispiel Katharina Zell. Sie gilt als erste "Pfarrfrau" der evangelischen Kirche und war zugleich eine streitbare, mutige Reformatorin. In vielen Situationen gehorchte sich nicht den Konventionen der Zeit, sondern richtete sich allein nach dem Evangelium.

Insgesamt stellt die Predigtreihe, die bis in den Juli fortführt, sieben Personen der Reformation vor.