Hauptkirche St. Katharinen

Konzert, Theater/Schauspiel, Vortrag/Lesung, Aktionen und Projekte, Gottesdienst

Von der Freiheit eines jeden Menschen

Osterkulturnacht mit JAZZ und mehr präsentiert von Martin Luther und Katharina von Bora

Hauptkirche St. Katharinen

Katharinenkirchhof 1 · 20457 Hamburg
Foto: Mirjam Büttner

Im Jubiläumsjahr der Reformation verwandeln wir die Hauptkirche St. Katharinen in Luthers Studierstube samt Speisesaal. Martin Luther und Katharina von Bora selbst laden uns ein.

Die Osternachtsgäste erwartet ein Drei-Gänge-Osternachtsmenü mit Hausmannskost nach Lutherart. Dazu Jazz, Schauspiel, Debatte, Literatur, Meditation und Gebet. So machen wir uns in bedrohten Zeiten auf die Suche nach Freiheit: innen wie außen, in Ergebung und Widerstand, im Leben und Sterben. Wir lauschen Tischreden, Luthers Freiheitsschrift, Literatur, Chorälen, Jazz, diskutieren und singen selbst. Zur Mitternacht steigen wir auf den Katharinenturm zum ersten Osterruf über die Stadt.

Mit dabei:

Nach Mitternacht ist die Kirche bis zum Morgen geschlossen.​

Ostersonntag, 16. April

6.00 Uhr: Turmaufstieg zum Sonnenaufgang
7.15 Uhr: Osterfrühgottesdienst mit der Hamburger Kinder- und Jugendkantorei, anschließend Osterfrühstück


Wegen begrenzter Platzzahl bitten wir um Anmeldung im Kirchenbüro: 
Tel. 0 40 / 30 37 47-33 oder kontakt@katharinen-hamburg.de