Hl. Dreikönigskirche

Gottesdienst

Abendmahlsgottesdienst: Galerie der Reformation (Teil 6)

Johannes Calvin – Genf

Hl. Dreikönigskirche

Dorfstraße 16 · 25489 Haselau

In der Predigtreihe "Galerie der Reformation" werden einzelne Persönlichkeiten der Reformationszeit vorgestellt, die die ersten Jahre der evangelischen Kirche mitgeprägt haben. Es gab ja neben Martin Luther auch andere Männer und Frauen, die entscheidend waren für den Fortgang der Reformation.

Dieser zweite Teil der Predigtreiche stellt die drei großen Namen der Reformation in den Vordergrund. Nach Huldrych Zwingli steht heute der Genfer Reformator Johannes Calvin im Mittelpunkt. Er setzte das werk Zwinglis fort. Ein kluger Theologe, der beispielhaft in der Stadt Genf einen sittenstrengen Gottesstaat errichtete - auch gewaltsam. In Genf nahm die reformierte Kirche ihren Anfang, heute ist sie mit all ihren Zweigen weltweit weitaus bedeutender als die lutherische Bewegung. 

In diesem Gottesdienst werden zugleich drei Kinder getauft.