Gemeindehaus

Christophorus-Basar 2017

Gemeindehaus

Poppenbüttler Stieg 25 · 22339 Hamburg

<div>Wie in jedem Jahr bieten die vielen Stände im Gemeindehaus Kekse, Marmelade, Weihnachtsschmuck, Schallplatten, CDs, DVDs und Videos sowie jede Menge Bücher an. Bei Pütt un Pann hat schon manch einer Passendes gefunden, und bei der Secondhandkleidung im Untergeschoß kann man, wie auch bei den Bildern, echte Schnäppchen erwerben. Auch für Kinder werden Spiele, Bücher und Kleidung angeboten. Und mit etwas Glück erwarten Sie bei der Tombola großartige Gewinne. Im Gemeindesaal können Sie sich bei Kaffee und Kuchen entspannen.</div>

<div>Vom Basar-Erlös erhalten der Kindergartenförderverein und Lifegate je 500,- €. 10% der Einnahmen sind für „Hoffnungsorte Hamburg“ (Bahnhofsmission, herz as, cityseelsorge und viele andere), der Rest ist für die Gemeindearbeit bestimmt.&nbsp;</div>

<div>Für den Basar nehmen wir gern entgegen:</div>

<div>Selbstgebackene Kekse und selbstgekochte Marmeladen (leere Gläser sind im Gemeindehaus zu den Bürozeiten erhältlich) Kuchen und Torten in jeder Menge (lassen Sie Ihren Backkünsten freien Lauf!), Abgabe bitte am Sonnabend, den 11. November ab 10.00 Uhr am Kuchenbuffet im Gemeindehaus (Ansprechpartnerin ist Frau Kahle, Tel 538 25 40) Gewinne, auch Werbeartikel, Gutscheine u.ä. für die Tombola möglichst bis zum 08.11. Geldspenden zum Basar (Konto auf der vorletzten Seite des Gemeindebriefs, Stichwort: Basar 2017), so dass der Betrag dem Ergebnis direkt zufließt</div>

<div>Sachspenden zum Verkauf bitte bis Ende August (Annahme ist dann erst wieder im nächsten Jahr)</div>

<div><b>Da einige unserer langjährigen Helfer nicht mehr dabei sein werden, brauchen wir neue Mitarbeiter</b>.&nbsp;</div>

<div>Ob Sie für eine Stunde oder länger Kuchen verkaufen, sortieren oder Kisten schleppen können, jede Unterstützung ist willkommen.</div>

<div>Wir bitten alle Helfer, auch neue, uns telefonisch oder per E-Mail spätestens bis September mitzuteilen, ob sie wieder zur Verfügung stehen und für welche Aufgaben, gern auch zum Einwerben von Spenden für die Tombola. Viele Helfer werden gebraucht für den Aufbau (Dienstag 7.11. ab 18.00 - ca. 20.00 Uhr) und den Abbau (Sonnabend 11.11. ab 17.00 Uhr bis gegen 19.00 Uhr.)</div>

<div><b>Zum Vorbereitungstreffen laden wir alle Helfer ein: <br />Dienstag, den 10. Oktober, im Gemeindehaus um 19.00 Uhr.</b>&nbsp;</div>

<div>Wir bitten die Standleiter, Vertreter zu schicken, wenn sie selbst verhindert sind. Besprochen werden soll u. a. die Aufstellung der Stände, Verwertung der Reste, das Aufhängen von Plakaten und die Einwerbung von Spenden für die Tombola.</div>

<div>Weitere Anregungen, Fragen und Informationen bitte an das Gemeindebüro oder das Basarteam.</div>

<div>Rainer Beckmann (Tel. 538 71 25 – E-Mail: rainerbeckmann@gmx.de)</div>

<div>und Klaus-Peter Kahle (Tel. 538 25 40)</div>

<div></div>

<div>Rainer Beckmann, Klaus Kahle</div>