Hauptkirche St. Nikolai

Gottesdienst

Abendmahlsgottesdienst (Saft) zum Tag der Reformation

Hauptkirche St. Nikolai

Harvestehuder Weg 118 · 20149 Hamburg

Die Entscheidung der Hamburgischen Bürgerschaft, den 31. Oktober zum gesetzlichen Feiertag zu erklären, wurde von der Evangelisch-Lutherische Kirche in Norddeutschland begrüßt. Um diesen „Tag der Reformation“ als Impuls zum gesellschaftlichen Aufbruch zu gestalten, tritt die Hauptkirche St. Nikolai in den Dialog zwischen Religionsgemeinschaft, Gesellschaft und Politik. Gemeinsam mit Dr. Carsten Brosda, Senator der Behörde für Kultur und Medien, wird über gemeinsame kulturelle und historische Wurzeln in Deutschland und diesen 31. Oktober als Tag des gesellschaftlichen Aufbruchs gesprochen.